Die Bauträgergesellschaft Salinenpark GmbH erstellte in der Heinrich-Held-Straße 12 - 20 auf einem 11.400m² großen Grundstück mit einer naturnahen Wohnbebauung in fünf Häusern 60 Wohneinheiten. Das Projekt wurde 2021 abgeschlossen.

 

Wir gingen mit dem Projekt Salinenpark neue Wege. Das Gelände im Grünen wurde autofrei erschlossen.

 

Die Projektdaten im Überblick:

 

  • Im Salinenpark entstanden 5 Wohnhäuser mit insgesamt 60 Wohneinheiten. 
  • Dabei entstanden insgesamt rund 6.580m² Wohnfläche.
  • Die Wohnanlage ist so konzipiert, dass die Fläche autofrei erschlossen wurde. Dazu wurde auf dem Grundstück eine Tiefgarage mit 86 Stellplätzen errichtet. Jedes Wohngebäude ist mit der Tiefgarage verbunden. Zusätzlich stehen 5 Stellplätze im Außenbereich zur Verfügung.
  • Es entstanden genügend Fahrradabstellplätze in der Tiefgarage.
  • Die Versorgung mit Wärme erfolgt über eine zentrale Heizungsanlage mittels eines Blockheizkraftwerkes mit zwei Brennwertkesseln.
  • Die Gebäude wurden nach einem hohen energetischen Standard entsprechend ENEV errichtet. 
  • Dächer und Dachterrassen wurden begrünt.
  • Die Außenanlagen, wie Ruhezonen, Verbindungswege, aber auch der Spielplatz wurden in hoher Qualität errichtet.
  • Die Bebauung erfolgte unter Würdigung der Lage im Salinental. 
  • Die Gebäude wurden mit der neusten Glasfasertechnologie (FTTH) ausgestattet. 

 

Der Standort:

 

  • Kurpark und Salinen sind bequem zu erreichen.
  • Das gesamte Gebiet bietet einen hohen Freizeitwert mit Sportanlagen, Schwimmbad, öffentlichen Grünanlagen.
  • In 2-5 Minuten ist sowohl Bad Münster als auch Bad Kreuznach mit dem Auto zu erreichen, mit dem öffentlichen Bus benötigt man 10 Minuten länger.